Symmetric

Alles neu macht der Mai

Oder auch nicht. Oder doch. Irgendwie schon. Der Mai hat ja viele Feiertage, der ein oder andere war im Urlaub und im Proberaum kehrte etwas Ruhe ein. Nachdem unser Drummer Dima, nennen wir ihn der Einfachheit halber mal DD, zur letzten Probe nicht erscheinen konnte, weil er sich durch den gescheiterten Versuch, sich fürs joggen aufzuwärmen, ein Rückenleiden zugezogen hat und unser Bassist Alberto, nennen wir ihn der Einfachheit halber mal Alberto, einem arbeitstechnischen Notfall nachkommen musste, reduzierte sich die letzte “Probe” auf 3 Leute mit Kaffee, Cola Zero, Wasser, einem 90er Jahre DJ Mixer und einer Akustik-Gitarre.

Und jetzt zum Thema – alles neu macht der Mai

Neben experimentellen neuen Tönen und dem Versuch was neues zu machen, sind wir auch mal über alte Aufnahmen gestolpert, die, aus welchen Gründen auch immer, in der Schublade gelandet sind. Und so macht der Mai vielleicht ja noch seinem Motto alle Ehre und wir arbeiten den ein oder anderen Song nochmal auf. Auch alte Ideen die es nie zu einem Song geschafft haben sind wieder an die Oberfläche gekommen. Sofern DD jemals wieder laufen können wird und Alberto sich im Einsatz nicht selbst elektrifiziert, werden wir die alten Baustellen mal in Augenschein nehmen und hoffentlich vielleicht aus altem etwas neues kreieren, dass zum nächsten Gig gefällt und unterhält.

Und wo wir gerade beim nächsten Gig sind – der September steht. Erstmals in der Geschichte wird im Gasteig ein Rockevent veranstaltet – und wir sind dabei. Details folgen!

SYMMETRIC

P.S. Wer Kommas anders oder besser setzen möchte, kann das gerne mit Hilfe von Tipp-Ex und Edding an seinem Bildschirm tun. Danke.